Spritzgießen (Injection Molding)

Spritzgießen (Injection Molding)

Vorteile

  • Kompakt und leicht
  • Programmierbar und präzise
  • Geringer Wartungsaufwand

Das schnelle und saubere Einspritzen von geschmolzenem Material in Formen hat sich über Jahre entwickelt. Die heutigen Fertigungsprozesse erfordern Geschwindigkeit und Wiederholgenauigkeit mit möglichst geringen Ausfallzeiten. Exlar elektromechanische Aktuatoren haben die Leistungsdichte und Präzision, um gleichbleibende und hochvolumige Kunststoffteile herzustellen.

Kernzug

Durch den Kernzug ​​kann ein Hohlraum parallel zur Klammer in das Produkt eingelegt werden. Während die Lager mit Exlar-Stellgliedern festgehalten werden, bilden Stifte die Mulde. Sobald der geschmolzene Kunststoff eingegossen ist, werden der Kern oder die Stifte gezogen und die Form öffnet sich.

 

 

 

 

Formen fixieren

Eine bewegliche Halteplatte führt den Vorgang zum Schließen / Öffnen der Form an der hier abgebildeten Kippstation aus. Ein elektrischer Stellantrieb von Exlar sorgt für die sanfte und effiziente Kraft.

 

 

 

 

 

Öffnen und Schließen der Schieber

Eine bessere Kontrolle über das Öffnen und Schließen des Schieberventils hilft, Unregelmäßigkeiten in Ihrem Teil zu beseitigen. Mit einem elektromechanischen Stellantrieb von Exlar können Sie Geschwindigkeit und Hub einstellen, um den Fluss von geschmolzenem Kunststoff effektiv zu steuern.

Verwandte Branchen

Kontaktiere uns