Vorteile (Advantages)

Die Notwendigkeit einer besseren Alternative: Elektrische Antriebssysteme

In einer industriellen Welt, die mit Fluid-Power-Systemen (Hydraulik und Pneumatik) vertraut ist, haben wir die Notwendigkeit erkannt, eine neue und verbesserte Form der Betätigung zu entwickeln.

 

Wodurch müsste sich die neue Technik auszeichnen:

  • verbesserte Positionierleistung
  • höhere Kontrollflexibilität
  • erforderliche Dichtheit gegen Flüssigkeitsaustritt
  • gesteigerte Energieeffizienz
  • Beibehaltung der Stabilität und Zuverlässigkeit der bereits vorhandenen Technologien.

 

Was macht den Unterschied aus

Obgleich sich Hydraulikzylinder durch Robustheit und Zuverlässigkeit auszeichnen, erfordern sie jedoch, um gleichbleibende Positioniergenauigkeiten zu gewährleisten, unter Druck stehendes Öl und einen erheblichen Wartungsaufwand. Leckagen sind ein häufiges Problem und führen zu Verunreinigungen der Endprodukte und zu Umweltverschmutzung. Wie in der Vergleichstabelle ersichtlich, haben pneumatische Anlagen zwar auch Vorteile, bieten jedoch keinerlei praktikable Lösung, wenn präzise Positionierung, Steifigkeit und Genauigkeit gefordert sind.

Die Branche war also „reif“ für eine sauberere, effizientere und genauere Lösung.

 

Die Logik hinter dem „vollelektrischen“ Antrieb

Da elektrische Energie leicht verfügbar ist und für die Gewinnung von Fluidtechnik eine Notwendigkeit darstellt, war es eine logische Konsequenz, die Überlegungen von diesem Ansatz aus zu starten. Die Entwicklung einer vollelektrischen Lösung würde folgende Vorteile bringen:

  • Ausschalten der Hauptursache für Ineffizienz: Umwandlung von elektrischer Energie zunächst in Fluidenergie und anschließend in die gewünschte mechanische Bewegung
  • Einfacher in der Bedienung, da die Kontrollsysteme grundsätzlich von elektrischen Signalen abhängig sind

Die Beurteilung der bestehenden Optionen unter Einbeziehung aller ihrer Vor- und Nachteile war die entscheidende Grundlage zur Entwicklung überlegener elektrischer Antriebslösungen für Linear- und Drehbewegungen.


Exlar® Ikonographie

Voll integrierter Antrieb/Motor/AktuatorFully-integrated-icon

Voll integrierter AC- oder DC-Servoantrieb, digitaler Positionsregler, bürstenloser Servomotor und Rollengewindetrieb-Aktuator – vereint in einem geschmackvollen, kompakten und versiegelten Gehäuse.

 

Integrierter Motor/AktuatorIntegrated-icon

Integrierter Servomotor und Rollengewindetrieb-Aktuatoren mit Feedback-Lösungen, Anschlüssen und Verdrahtungen, die nahezu für jede Marke von Positionsreglern konfigurierbar sind – alles für ein risikoloses, begeisterndes „Plug-and-Play“-Erlebnis.

 

AktuatorUniversal

Elektrische Aktuator-Lösungen mit Rollengewindetrieb-Technologie und branchenweit führender Flexibilität bei Hublängen, Stangenenden und Gehäuseoptionen sowie Motor- und Montagemöglichkeiten.

Kontaktiere uns