Unterhaltung (Entertainment)

Unterhaltung (Entertainment)

Vorteile

  • Hohe Kraftdichte
  • Hohe Kraftdichte
  • Robust und zuverlässig
  • Präzis und programmierbar
  • Sauber, geräusch- und wartungsarm

Elektrische Prüfung und Simulation stehen im MittelpunktHand1_original

In der Vergangenheit mussten Hersteller und Anwender von mechanischen Prüfvorrichtungen und Bewegungssimulatoren Ungenauigkeiten, Rauschen und hohe Wartungskosten bei hydraulischen Antrieben in Kauf nehmen.

Heute bieten die hochleistungsfähigen elektrischen Linear- und Drehaktuatoren von Exlar® eine neue und bessere Alternative zu Hydraulikantrieben. Mehr und mehr kommen fortschrittliche elektrische Aktuatoren überall dort zum Einsatz, wo Präzision, Leistung und Effizienz erforderlich und Kontamination durch Öllecks nicht mehr zulässig sind.

 

Bau eines leistungsfähigeren elektrischen Aktuators

Basierend auf unseren langjährigen Erfahrungen mit Aktuatoren mit Planetenrollengewindetrieben, zeichnen sich all unsere vollelektrischen Lösungen durch eine gleichmäßige, präzise und programmierbare Steuerung aus. Alle diese Aktuatoren produzieren Leistungsdichten und Geschwindigkeiten analog hydraulischen und pneumatischen Systeme, jedoch ohne deren erheblichen Nachteile und hohen Betriebskosten.

 

Vorteile vollelektrischer Aktuatoren

  • Genauigkeit und Flexibilität einer Servosteuerung
  • Höhere Geschwindigkeiten von bis zu 60 in/s (1,5 m/s)
  • Hohe Tragzahlen und längere Lebensdauer
  • Vermindertes Risiko für die Beschädigung von Prüfkörpern
  • Platzersparnis (deutlich weniger Ausstattung als bei hydraulischen Anlagen)
  • Geringerer Service- und Wartungsbedarf
  • Erhöhte Energieeinsparungen (Effizienz von 90 % im Vergleich zu 50 % bei hydraulischen Anlagen)
  • Verkürzte Rüst- und Rekonfigurationszeiten
  • Geräuscharme Arbeitsweise
Kontaktiere uns